HOME MIETERINNEN SERVICE PREISE KONTAKT IMPRESSUM

Informationen zur Zimmermiete und Preisgestaltung der Mieterinnen bei Sweet Body Massagen

Sweet Body Massagen ist für die Werbung und Zimmervermietung für nicht-medizinische und erotische Massagen an Personen ab 18 Jahren zuständig. Jeder kann unsere diskreten Räumlichkeiten nach Absprache bzw. Terminvereinbarung zu den Öffnungszeiten "anmieten".

 

Hier die Komplettpreise die zu entrichten sind.

 

Der Gesamtpreis setzt sich zusammen aus den Massageleistungen der Mieterin und der Miet und Werbekosten die die Mieterin an Sweet Body entrichtet.

 

  30 min Massage   70 Euro 
  45 min Massage   90 Euro
  60 min Massage 110 Euro
  90 min Massage 150 Euro
120 min Massage 200 Euro

 

Zusatzbuchungen sind bei einigen Damen möglich und vorher abzusprechen. 

Nuru-Massage: + € 30
Kerzenwachs-Massage: + € 20
Hot-Stone-Massage: + € 20

 


 

Der Preis ausschließlich für die Zimmeranmietung / Werbung (Entgelte fürs Haus) bei Sweet Body Massagen beträgt:

für 30 Minuten = 35 Euro
für 45 Minuten = 45 Euro
für 60 Minuten = 55 Euro
für 90 Minuten = 75 Euro
für 120 Minuten = 100 Euro


Die Zahlungen laufen wie folgt ab: Sie als Kunde richten die Zimmermiete unverbindlich an Sweet Body Massagen (Hausdame) und das Honorar für die gewünschte Massage extra an die Mieterin / Masseurin. Auf Wunsch wird Ihnen eine Quittung ausgestellt.

Alle bei Sweet Body Massagen tätigen Mieterinnen sind volljährig, gehen ihrer Tätigkeit freiwillig als selbständige Masseurinnen nach und sind völlig frei in ihrer Preis- und Leistungsgestaltung. Dennoch haben die Damen ungefähre Preisgrenzen nach oben und nach unten unter sich abgesprochen, um bestimmte Preis-Leistungsverhältnisse und Niveau einzuhalten. Somit unterscheidet sich der Preis von Dame zu Dame in der Regel nicht oder nicht wesentlich.

Preisbeispiele für Massageleistungen der Mieterinnen:

für 30 Minuten = 35 Euro 
für 45 Minuten = 45 Euro 
für 60 Minuten = 55 Euro 
für 90 Minuten = 75 Euro 
für 120 Minuten = 100 Euro

Die Preise berechnen die Damen nicht nur nach der Dauer der Massage, sondern auch nach der Art der gewählten Massage.
Obengenannte Preisbeispiele gelten für klassische Varianten erotischer Massagen mit Handentspannung.
Für Sonderwünsche wie z.B. dominante Massage, Prostatamassage, Fußerotik erwartet die Masseurin einen angemessenen Aufpreis.


Die Vereinbarung über die Leistungen der Damen und die dafür vorgesehenen Preise sowie deren Bezahlung, erfolgt ausschließlich Direkt mit der Mieterin Ihrer Wahl, in deren Namen und auf deren Rechnung. Sie ist auch alleiniger Ansprechpartner bei eventuellen Reklamationen.

Vereinbarungen über sexuelle Wünsche in Form von Geschlechts oder Oralverkehr bei den Mieterinnen ist bei Sweet Body Massagen NICHT möglich bzw. nicht gestattet.


Sweet Body Massagen tritt ausschließlich als Vermittler und Zimmervermieter auf und handelt im Auftrag der Mieterinnen.


Wir freuen uns auf ihren Besuch Sweet Body Massagen